Ab Sonntag 8.11. ist der Geschäftsführer der PIRATEN/UFW, Maximilian Möhring, in der Pro Sieben Sendung „Wild Island“ zu sehen. Abenteuer und Nervenkitzel sind zu erwarten.

Artikel der Aachener Zeitung:
TV-Show „Wild Island“: Stolberger auf einsamer Insel ausgesetzt
Sie sind ausgesetzt auf einer einsamen Insel im Pazifik. Vierzehn Menschen sind auf dem Eiland Gibraléon bei Panama vier Wochen auf sich alleine gestellt. Ohne Handy, Feuerzeug oder andere Errungenschaften der Zivilisation. Es geht nur noch darum, zu überleben. (Ganzer Artikel)

Webseite des Senders mit Informationen zu Wild Island

    Bild: ProSiebenSat.1 Digital GmbH
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.