Einträge von saintdeaix

Wir müssen der Realität standhalten.

Es ist alles gesagt. Der Terror wird uns heimsuchen und wir müssen ihm standhalten, das ist alternativlos. Ideologen die Selbstmordkommandos in die Welt hinaus schicken sind der Abschaum dieser Welt, wir wollen diesen nicht, müssen uns allerdings damit zurechtfinden. Das allerdings eilt sehr! PIRATEN/UFW im Städteregionstag Aachen

PiKo NRW – NKF – Neues Kommunales Finanzmanagement

Videos zur PiKo-NRW-Haushaltsschulung (NKF) sind online. Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=aeMeFaStzpE Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=912IxaA8U9E Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=bsTsIpsAjlk Teil 4: https://www.youtube.com/watch?v=Bzn91u5G6WE Teil 5: https://www.youtube.com/watch?v=enBpaoaRZLw Teil 6: https://www.youtube.com/watch?v=vvA3xGc_nRQ Danke an Michael Sahm für den Hinweis.

Geschäftsführer der PIRATEN/UFW auf Wild Island

Ab Sonntag 8.11. ist der Geschäftsführer der PIRATEN/UFW, Maximilian Möhring, in der Pro Sieben Sendung „Wild Island“ zu sehen. Abenteuer und Nervenkitzel sind zu erwarten. Artikel der Aachener Zeitung: TV-Show „Wild Island“: Stolberger auf einsamer Insel ausgesetzt Sie sind ausgesetzt auf einer einsamen Insel im Pazifik. Vierzehn Menschen sind auf dem Eiland Gibraléon bei Panama […]

Zum 9. Geburtstag der Piratenpartei

Unsere kleine, feine Partei ist aus dem Bestreben entstanden, in einer freien Wissensgesellschaft, in einem transparenten Staat leben zu wollen. Es soll die Privatheit der Person garantiert werden, wie sie unsere sehr beachtliche Verfassung vorsieht und die personenbezogenen Informationen sollen tatsächlich geschützt werden. Heute, neun Jahre später, sind breitere Ziele aufgestellt, die sich unter anderem […]

TTIP, TISA & Konsorten

Wir lehnen Freihandelsabkommen dieser Art ab, bei denen ausschließlich Konzerninteressen berücksichtigt werden und Politiker sich zu Günstlingen machen! Vor allem die Schiedsgerichte hebeln die Demokratie aus. Offenbar ist die Öffentlichkeit über die meist geheimen Bestrebungen gewisser Kreise völlig unzureichend informiert. Nicht einmal die Medien kommen ihrer Informationsaufgabe nach. Hier soll eine kleine Sammlung von Materialen […]

Haushaltsrede im Städteregionstag

Sehr geehrter Herr Städteregionsrat Etschenberg, Sehr geehrte Damen und Herren, „eine Spende für sozial Bedürftige bitte!“ spricht der Mann von der Caritas Fritz in der Fußgängerzone an, als dieser mit seiner Frau und einem neuen Pelz im Einkaufsbeutel ein Geschäft verlässt. „Tut mir Leid, ich muss selbst sehen, wie ich auskomme“ entgegnet Fritz während er […]